Unendliche Energiereserven

Jede Menge Möglichkeiten für Photovoltaik

Allein in Deutschland stehen mehr als 1 Milliarde m² Dach­fläche zur Verfügung, die als Energie­quelle erschlossen werden könnte. Das betrifft private Haus­halte ebenso wie Eigen­tümer großer Immo­bilien, Industrie- und Gewerbe­anlagen oder öffentliche Gebäude. Optimal genutzt, würde sie aus­reichen, um sämtliche Privat­haus­halte mit Solar­strom zu versorgen. Denn Photo­voltaik funktioniert beinahe auf jedem Dach. Wahr­scheinlich auch auf Ihrem.

Vorteile:

  • Nutzung kostenloser, unerschöpflicher Sonnenenergie
  • Stromerzeugung unabhängig von steigenden Energiepreisen
  • Beitrag zum Umweltschutz durch Reduzierung des CO2-Ausstoßes
  • Hoher Wirkungsgrad der Wechselrichter auch bei geringer Sonneneinstrahlung
  • Einspeisevergütung
  • PV-Anlagen sind weitgehend wartungsfrei.
  • Attraktive Gewährleistungen von bis zu 25 Jahren

Photovoltaik - Dienstleistungen

  • Planung und Projektierung von PV-Anlagen
  • Wechselrichterauslegungen
  • Inbetriebnahme von Datenloggern
  • Analyse von PV-Anlagen, Stringmessungen und Beurteilungen
  • Thermografie von PV-Anlagen

Auch nach der Änderung des Erneuer­bare-Energien-Gesetzes (EEG) sind Photo­voltaik-Anlagen wirt­schaftlich attraktiv - erst Recht, wenn so viel „eigener“ Strom wie möglich auch selbst verbraucht wird. Deshalb ist die Ver­knüpfung von PV-Anlage mit moderner Haus­technik ideal – wie beispiels­weise einer Warm­wasser-Wärme­pumpe.